Martin Litsch, Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstands, AOK-Bundesverband

Während den Beschäftigten immer mehr Flexibilität und eine ständige Veränderungs- und Lernbereitschaft abverlangt wird, steigen auch die Erwartungen der Beschäftigten an die Unternehmen. Neben der Sicherstellung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie fordern sie zunehmend mitarbeiterorientierte Organisationsstrukturen ein. Mehr denn je braucht es daher ein modernes Gesundheitsmanagement, das auf betrieblicher Ebene passgenaue Konzepte und Strategien zur Verfügung stellt, die Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft geben. So kann die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen gelingen.

Martin Litsch
Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstands, AOK-Bundesverband

Gastkommentar zum Thema Mitarbeiterbindung, 2. Auflage 2016

Mitarbeiter binden | Summary
Leser-Bewertung
4.5 based on 3 votes
Bezeichnung
Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbands über Mitarbeiterbindung