Managementbuch des Jahres: Mitarbeiterbindung von Gunther Wolf

Der Deutsche Managementbuchpreis ging an Gunther Wolfs Buch über Mitarbeiterbindung. Wie begründet die Jury die Wahl dieses Buchs zum Managementbuch des Jahres?

Er liefert leicht verständlich und logisch aufgebaut das nötige theoretische Hintergrundwissen und zeigt, wie dieses Wissen in der Praxis nutzbringend umgesetzt werden kann.

Literatur Mitarbeiterbindung: Deutscher Managementbuchpreis für „Mitarbeiterbindung“ von Gunther Wolf

Jury Begründung für die Wahl zum Managementbuch des Jahres

Warum „Mitarbeiterbindung“ zum Managementbuch des Jahres gewählt wurde

Managementbuch des Jahres: Mitarbeiterbindung
Managementbuch des Jahres: Mitarbeiterbindung

Der Deutsche Managementbuchpreis wird traditionell auf der Frankfurter Buchmesse überreicht. Die begehrte Auszeichnung ging in diesem Jahr an Gunther Wolfs Buch über Mitarbeiterbindung. Wie begründet Wolfgang Hanfstein als Vorsitzender der Jury die Wahl dieses Buchs zum Managementbuch des Jahres?

Warum wurde „Mitarbeiterbindung“ zum Managementbuch des Jahres gewählt?

Von Wolfgang Hanfstein

Der „War for Talents“ wurde vielfach beschworen, meist mit einem Achselzucken abgetan – und am Ende verloren. Inzwischen werben wir Pflegekräfte und Hilfsarbeiter aus dem Ausland an. Der „War for Talents“ geht damit zu verschärften Bedingungen in die nächste Runde. Und zwar als „War for Anybody“.

In den letzten Dekaden lag der Managementfokus auf der Senkung der Produktionskosten durch Lean Management- und Lean Production-Prozesse. Immer auf der Suche, den teuren Faktor Arbeitskraft entweder durch billigere Arbeitskräfte oder durch Technologie zu ersetzen. Diese Anstrengungen werden sicher unvermindert weitergehen. Aber es gesellt sich eine neue Erkenntnis dazu: Wenn die Unternehmen sich nicht bald auf den demografischen Wandel einstellen, hilft all die schöne Technik nichts. Denn auch in den neuen globalen Märkten braucht es Spirit, Kreativität und Manpower, um voranzukommen. Kurz: die besten Mitarbeiter.

Aus diesem Grund wird „Mitarbeiterbindung“ eine der zentralen Managementaufgaben der Zukunft. Das Commitment der Mitarbeiter zu gewinnen, ist umso wichtiger, als sich die Arbeitsleistung in der Kommunikations- und Informationsgesellschaft nicht mehr in Stückzahlen ablesen lässt. Arbeitskontrolle im herkömmlichen Sinn wird zunehmend unmöglich („Sie haben 20% zu wenig über dieses Problem nachgedacht“). Deshalb sind Unternehmer und Führungskräfte elementar darauf angewiesen, dass ihre Mitarbeiter „mitarbeiten“ und mitdenken. Und zwar freiwillig. Das gelingt nicht mit Incentives und auch nicht mit kurzfristigen Aktionen. Das gelingt nur, wenn Mitarbeiterbindung zentraler Bestandteil des Managements wird.

Dieses Thema hat Gunther Wolf in seinem Buch „Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen“ hervorragend entwickelt. Es ist ihm dabei gelungen, alle Aspekte der Mitarbeiterbindung umfassend und doch immer für Unternehmer und Führungskräfte nachvollziehbar darzustellen. Er liefert leicht verständlich und logisch aufgebaut das nötige theoretische Hintergrundwissen und zeigt, wie dieses Wissen in der Praxis nutzbringend umgesetzt werden kann. Immer im Tonfall dessen geschrieben, der mit beiden Beinen fest im Thema steht.

Seine Alleinstellung hat das Buch „Mitarbeiterbindung“, weil Gunther Wolf Mitarbeiterbindung nicht als Selbstzweck sieht, sondern sie ganz klar in die Unternehmensstrategie integriert. Denn die strategische Mitarbeiterbindung ist kein Wohlfühlprogramm, sondern ein Programm, das die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens steigern soll und muss. Mit dem schönen Nebeneffekt, dass es nicht um die Streichung von Arbeitsplätzen geht, sondern darum, das Unternehmen so aufzustellen, dass es begehrte Arbeitsplätze und begeisterte Mitarbeiter hat.

Aus diesen Gründen verleiht die Redaktion von Managementbuch.de die Auszeichnung „Managementbuch des Jahres“ an Gunther Wolf für sein bei Haufe erschienenes Buch: „Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen“.

Wolfgang Hanfstein, Chefredakteur Managementbuch.de

Mitarbeiter binden | Summary
Leser-Bewertung
5 based on 10 votes
Bezeichnung
Jury Begründung für die Wahl zum Managementbuch des Jahres