Dr. Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich

Der nationale und internationale Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte wird im Zeitalter der Digitalisierung in vielen Bereichen der Unternehmens- und Arbeitswelt immer fordernder. Unternehmen, die das Thema Mitarbeiterbindung groß schreiben und die entsprechenden Instrumente nutzen, sind dabei klar im Vorteil. Vor allem in Hinblick auf die Innovationskultur in Unternehmen spielen Mitbestimmung und Involvierung eine tragende Rolle. Je mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Teil eines unternehmerisch denkenden Teams werden, desto positiver ist dies für den gesamten Unternehmens- und Standorterfolg.

Dr. Harald Mahrer
Präsident, Wirtschaftskammer Österreich

Gastkommentar zum Thema Mitarbeiterbindung ab 4. Auflage 2020

Mitarbeiter binden | Summary
Leser-Bewertung
5 based on 1 votes
Bezeichnung
Dr. Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, zum Thema Mitarbeiterbindung