Wolfgang Hanfstein, Mitbegründer der Onlinebuchhandlung Managementbuch.de

Immer noch ist es üblich, Mitarbeiter als Humankapital zu begreifen. Klingt nicht besonders schön, ist aber vor allem mit einem großen Fehler behaftet. Denn wenn man schon Menschen als Humankapital betrachtet, sollte man auch verstehen, wer der „Capital Owner” ist – das ist nämlich nicht das Unternehmen, sondern der Mitarbeiter selbst. Das merken Unternehmen spätestens, wenn gute Mitarbeiter mitsamt ihrem Human Capital zur Konkurrenz gehen. Viel weiter kommt, wer Mitarbeiter als Mitunternehmer sieht.

Wolfgang Hanfstein
Chief Learning Officer, Pink University GmbH

Gastkommentar zum Thema Mitarbeiterbindung, 2. Auflage 2016

Mitarbeiter binden | Summary
Leser-Bewertung
4.5 based on 3 votes
Bezeichnung
Wolfgang Hanfstein von Pink University über Mitarbeiterbindung