Prof. Dr. Thomas Schwartz, Universität Augsburg und Pfarrer in Mering

Ob es um den Eintritt in ein Unternehmen geht, um das Engagement für den Arbeitgeber oder um die eigene Kündigung: Alle Handlungen und Entscheidungen von Menschen beruhen auf bewussten oder unbewussten Anreizen und Motivationen. Die höchste und stärkste Motivation ist das Streben nach persönlichem Glück. Thomas von Aquin bezeichnet dies als plenitudo essendi, als die Fülle des Sein-Könnens.

Prof. Dr. Thomas Schwartz
Universität Augsburg, Wirtschaftsethik und Unternehmensethik
Pfarrer in Mering

Gastkommentar zum Thema Mitarbeiterbindung ab 2. Auflage 2016

Mitarbeiter binden | Summary
Leser-Bewertung
4.5 based on 4 votes
Bezeichnung
Prof. Dr. Thomas Schwartz zum Thema Mitarbeiterbindung