Peter von Windau, ehem. Seniorpartner bei Roland Berger Strategy Consultants

Erfolgreiche (Beratungs-)Unternehmen finden bessere Lösungen und können diese (mit ihren Kunden) umsetzen. Das erfordert Know-how sowie besonders fähige und engagierte MitarbeiterInnen. Diese im zunehmenden Wettbewerb der Talente zu finden, für das Unternehmen zu begeistern und zu binden, verlangt Leadership und die richtige Unternehmenskultur. Leadership heißt, sichtbar Vorbild zu sein, Ziele …

Mehr erfahrenPeter von Windau, ehem. Seniorpartner bei Roland Berger Strategy Consultants

Dr. Sahra Wagenknecht MdB, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE

Ein Unternehmen, das seine Mitarbeiter binden will, muss sie fair behandeln. Gute Tariflöhne und Arbeitsbedingungen sowie Respekt vor Mitbestimmung gehören dazu, genauso wie persönliche Anerkennung und die Rücksichtnahme auf Phasen, in denen Mitarbeiter mehr Zeit für ihre Familie oder ihre Gesundheit brauchen. Eine starke Bindung resultiert auch aus gemeinsamen Zielen: …

Mehr erfahrenDr. Sahra Wagenknecht MdB, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE

Thomas Höhn, Geschäftsführer Höhn Consulting GmbH

Als langjähriger Geschäftsführer mittelständischer Beratungshäuser weiß ich, dass Engagement, Kundenorientierung und Kreativität meiner Beratungsteams entscheidend von deren Identifikation mit dem Unternehmen, dessen Zielen und den gelebten Werten abhängen. Langfristig erfolgreich kann am Markt daher nur sein, wer Motivation und Unternehmensbindung seiner Berater auf hohem Niveau stabilisiert. Die hierfür aufgewandten Mittel …

Mehr erfahrenThomas Höhn, Geschäftsführer Höhn Consulting GmbH

Ralf R. Strupat, Inhaber STRUPAT.KundenBegeisterung! ‒ Begeisterung.de

Mitarbeiterbindung ist eine der herausforderndsten Aufgaben in Unternehmen für die nächsten Jahre. Qualifizierte, motivierte und dem Unternehmen verbundene Mitarbeiter, die sich mit den Zielen und den Unternehmensvisionen identifizieren ‒ das wünschen sich Unternehmen. Doch was Unternehmen heute dafür tun, ist morgen nicht mehr ausreichend. Ralf R. Strupat Inhaber, STRUPAT.KundenBegeisterung! ‒ …

Mehr erfahrenRalf R. Strupat, Inhaber STRUPAT.KundenBegeisterung! ‒ Begeisterung.de

Prof. Dr. Jörg Felfe, Helmut-Schmidt-Universität

Das psychologische Band, das den einzelnen Mitarbeiter mit dem Unternehmen verbindet, wird auch als organisationales Commitment bezeichnet. Commitment kann unterschiedliche Qualitäten aufweisen. Die Bedeutung einer starken affektiven Bindung ist in der Forschung weithin akzeptiert. Sie ist Ausdruck einer hohen Identifikation mit den Werten und Zielen einer Organisation, Indikator für einen …

Mehr erfahrenProf. Dr. Jörg Felfe, Helmut-Schmidt-Universität

Peter von Windau, ehem. Seniorpartner bei Roland Berger Strategy Consultants

Die richtige Unternehmenskultur beginnt bei der Auswahl der MitarbeiterInnen: Sie müssen neben Kompetenz und Leistungsbereitschaft Empathie für Leader, Aufgabe und Team mitbringen. Einmal im Unternehmen aufgenommen, sollte sich jeder Leistungsträger als besonders wichtiges, verantwortliches, geschätztes Mitglied des Unternehmens begreifen, als erfolgreicher Mitunternehmer agieren sowie seine Ziele und Werte teilen und …

Mehr erfahrenPeter von Windau, ehem. Seniorpartner bei Roland Berger Strategy Consultants

Dr. Gregor Gysi, Mitglied des Deutschen Bundestages

Das Verhältnis zwischen Führungskräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sollte kein Herrschaftsverhältnis, sondern ein Vertrauensverhältnis sein, das sich an gemeinsamen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Zielen orientiert. Die Einen müssen den Unternehmern und Führungskräften angemessene Gewinne und Gehälter gönnen. Diese müssen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen gerechten, angemessenen Lohn gönnen. Maßlose Gewinne, …

Mehr erfahrenDr. Gregor Gysi, Mitglied des Deutschen Bundestages