Hannelore König, 1. Vorsitzende im geschäftsführenden Vorstand, Verband medizinischer Fachberufe e. V.

Mitarbeiterbindung ist in Kleinstbetrieben wie Arztpraxen ein besonderes Thema – nicht nur wegen der räumlichen Nähe im Praxisteam. Das bestätigte ein Forschungsprojekt der Universität Düsseldorf zu den Arbeitsbedingungen von Medizinischen Fachangestellten (MFA). Dabei stellte sich heraus, dass neben einem angemessenen Gehalt insbesondere die Wertschätzung ein wichtiges Kriterium für Mitarbeiterzufriedenheit ist. …

Mehr erfahren

Dr. med. Kai Joachimsen, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI)

Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind für mich der Schlüssel zum unternehmerischen Erfolg. Um sie ans Unternehmen zu binden, spielen, neben einer adäquaten Vergütung, besonders individuelle Entwicklungsmöglichkeiten eine wichtige Rolle. Mindestens ebenso wichtig ist es für mich, ihr Engagement zu wertschätzen. Aktiv gestalten lässt sich das zum Beispiel durch flexible Arbeitsformen, …

Mehr erfahren

StB/WP Harald Elster, Präsident Deutscher Steuerberaterverband e. V.

Eine gesunde Fehlerkultur, Loyalität und Wertschätzung – alles Dinge, die wir uns als Arbeitgeber von unseren Mitarbeitern wünschen. Nur dürfen wir dabei nicht aus dem Blick verlieren, dass der Fisch vom Kopf her „duften“ muss. Nur, wer mit gutem Beispiel vorangeht und seinen Angestellten gegenüber loyal, flexibel und wertschätzend ist, …

Mehr erfahren

Markus Schröder, Geschäftsführer KVD Kundendienst-Verband Deutschland e. V.

Der Service-Mitarbeiter ist oft die »Visitenkarte« des Unternehmens ‒ im direkten, ersten Kontakt zwischen Dienstleister und Kunde. Wer begeisterte, engagierte Mitarbeiter hat, hat auch Erfolg beim Kunden. Deswegen ist es für den Unternehmenserfolg elementar, gute Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden ‒ gerade im Service. Mitarbeiterbindung gewinnt zusätzlich an Relevanz, …

Mehr erfahren

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender des VDE – Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.

Wesentlich für die Mitarbeiterbindung sind die Identifikation mit dem Unternehmen, ein individuell motivierendes Arbeits- und Aufgabenumfeld sowie Perspektiven; sowohl im Bereich persönlicher Qualifikation als auch aufzeigbaren Entwicklungspotentialen. Die Unternehmensreputation und -wertekultur sind dabei das Fundament für Identifikation. Das individuelle Fördern, aber auch klare Fordern eines jeden Mitarbeiters sowie die Bereitschaft …

Mehr erfahren

Friedrich Überacker, Geschäftsführer des Arbeitgeberverband Chemie Rheinland

Tarifverträge erhöhen Mitarbeiterbindung. Tarifverträge führen allgemein zu verbesserten Rahmenbedingungen für die Beschäftigten und stärken daher die Bindung an ihre Arbeitgeber. Besonders im Wettbewerb um Auszubildende und Fachkräfte ist die Tarifbindung eines Unternehmens von Vorteil, da sie ein positives Unternehmens- bzw. Branchenbild verstärkt. Friedrich Überacker Geschäftsführer, Arbeitgeberverband Chemie Rheinland Gastkommentar zum …

Mehr erfahren

Markus W. Ebel-Waldmann, Präsident des VDL Bundesverband e. V. – Berufsverband Agrar, Ernährung, Umwelt

Gut qualifizierte Fach- und Führungskräfte sind gesucht. Aufgrund des demografischen Wandels wird sich dieser Trend noch verstärken. In den Wirtschaftszweigen, die für Absolventen des Bereichs Agrar, Ernährung, Umwelt und Gartenbau in Frage kommen, gibt es rund 5,3 Mio. sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Die Zahl der Angestellten, die 50 Jahre und älter sind, …

Mehr erfahren

Friedhelm Fiedler, Vizepräsident des Arbeitgeberverband Pflege

Mittlerweile arbeiten in Deutschland über 1 Million Menschen in der Altenpflege. Damit ist diese Branche von der Zahl der Beschäftigten her ein ähnlich wichtiger Job-Motor wie die Autoindustrie. Bis 2030 wird die Zahl der Pflegebedürftigen aufgrund des rasanten demografischen Wandels von heute 2,7 auf dann 3,5 Millionen Menschen ansteigen. Entsprechend …

Mehr erfahren

Markus W. Ebel-Waldmann, Präsident des VDL Bundesverband e. V. – Berufsverband Agrar, Ernährung, Umwelt

Neben zeitgemäßen Formen der Rekrutierung neuer Fach- und Führungskräfte gilt es zukunftsorientierte Modelle und Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung als Erfolgsfaktor zu begreifen und im Unternehmen zu implementieren. Damit es nicht zu Engpässen kommt, ist es für Unternehmen von immenser Bedeutung, gute Mitarbeiter langfristig zu halten. Ein attraktives Gehalt allein reicht hier …

Mehr erfahren

Friedhelm Fiedler, Vizepräsident des Arbeitgeberverband Pflege

Alle Pflegeunternehmen – ambulant wie stationär – müssen viel Kreativität entfalten, um Mitarbeiter zu halten und langfristig ans Unternehmen zu binden. Dazu gehören auch vielfältige Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sind doch etliche Pflegefachkräfte alleinerziehende Frauen. Kinderbetreuung als Angebot im Pflegeunternehmen ist deshalb ein Riesenthema. Individuellere Dienstplangestaltung …

Mehr erfahren

Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (2000 bis 2018)

Über Erfolg in der Globalisierung entscheidet nicht nur Innovation und Qualifikation, sondern vor allem auch Motivation! Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Betrieben ist für mich ein zentrales Thema. Wer gerne arbeitet, bewirkt auch bessere Ergebnisse. Unzählige Studien beweisen diese an sich selbstverständliche Tatsache. Die deutsche Arbeitsgemeinschaft für Partnerschaft …

Mehr erfahren

Reiner Hoffmann, Vorsitzender des DGB – Deutscher Gewerkschaftsbund

Was Unternehmer sich wünschen, ist ganz einfach: Mitarbeiter, die ihre Arbeit gut machen und zu Recht darauf stolz sind, die sich aus Eigeninitiative weiterbilden und lange dem Unternehmen treu bleiben. Der beste Rat, wie das zu erreichen ist: die Beschäftigten und ihre Bedürfnisse ernst nehmen, denn sie wollen das Gleiche. …

Mehr erfahren

Mario Ohoven, Präsident, Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter haben entscheidenden Anteil am Erfolg eines mittelständischen Unternehmens. Diese High Potentials zu finden und an das Unternehmen zu binden, muss deshalb Chefsache im Mittelstand sein. Denn es geht um weit mehr als die Senkung fluktuationsbedingter Kosten. Mittelständler müssen systematisch Präferenzen ihrer Mitarbeiter ermitteln und passende …

Mehr erfahren